1970

Januar

Februar

- Am 12. Februar 1970 wird der zukünftige Kommandant der "DONAU", KptLt.

  Wagner, überraschend auf See vom Geschwaderkommandeur Fregattenkapitän

  Kleve, zum Korvettenkapitän befördert.

  Weiter Informationen  Der Download kann je nach Dateigröße einige Zeit dauern.

- Am 19. Februar 1970 wird die "DONAU", bis dahin als Schulschiff und der

  Reserveflotte zugeteilt, unter dem Kommando von Korvettenkapitän H. Wagner,

  als Ersatz für die "ELBE" für das 2. Schnellbootgeschwader wieder in

  Dienst gestellt.

  Weiter Informationen   Der Download kann je nach Dateigröße einige Zeit dauern.

 

 

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

- Mit Wirkung vom 01. November 1970 wird das 2. Schnellbootgeschwader,

  auf Befehl des Führungsstabes der Marine, in seinen neuen Heimathafen

  Olpenitz verlegt.

- 24.11. Pressenotiz für den Abschied von Wilhelmshaven.

  Weitere Informationen  Der Download kann je nach Dateigröße einige Zeit dauern.

- 27.11. Abschied von Wilhelmshaven

  Weitere Informationen  Der Download kann je nach Dateigröße einige Zeit dauern.

Dezember

- Am 01. Dezember 1970 hält der Kommandeur des 2. Schnellbootgeschwaders,

  Fregattenkapitän Kleve, die offizielle Abschiedsrede vor hochrangigen Gästen.

  Weitere Informationen

- Am 02.Dezember 1970 laufen die ersten drei Boote des Geschwaders sowie

  der Tender "ELBE" erstmalig in ihrem neuen Heimathafen Olpenitz ein.

1971

Januar

Februar

- Am 05. Februar 1971 laufen die restlichern sieben Boote, nach den

  planmäßigen Werftliegezeiten, in Olpenitz ein und werden vom Befehlhaber

  der Flotte, VAdm. Zimmermann, begrüßt.

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

- 17.10. Alte Freunde feiern Wiedersehen in Wilhelmshaven.

  Weitere Informationen  Der Download kann je nach Dateigröße einige Zeit dauern.

November

Dezember

1972

Januar

Februar

März

April

Mai

- Im Mai übernimmt, als neuer Kommandeur des

  2. Schnellbootgeschwaders, Fregattenkapitän Tetzlaff

  das Kommando von Fregattenkapitän Kleve.

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

1973

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

1974

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

- Im Dezember übernimmt, als neuer Kommandeur des

  2. Schnellbootgeschwaders, Fregattenkapitän Giermann

  das Kommando von Fregattenkapitän Tetzlaff.

1975

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

- Am 27. Juni 1975 wird das Schnellboot "GEIER", unter dem

  Kommandant Kpt.Lt. Feist,R., außer Dienst gestellt.

Juli

August

September

- Am 26. September 1975 wird das Schnellboot "FALKE", unter dem

  Kommandant Kpt.Lt. Wentzel, außer Dienst gestellt.

Oktober

November

- Am 28. November 1975 wird das Schnellboot "BUSSARD", unter dem

  Kommandant Kpt.Lt. Siebold, außer Dienst gestellt.

Dezember

- Am 19. Dezember 1975 wird das Schnellboot "ALBATROS", unter dem

  Kommandant OLt.z.S. Becker, außer Dienst gestellt.

 

nach oben       Geschichte       Wappen        Entwicklung       Auftrag

 

1958-1963        1964-1969       1976-1981         1982-1987           1988-1993


1994-1999         2000-2006